Turnier-Regeln

  1. Alle teilnehmenden Spieler sind verpflichtet den Badlion Client zu nutzen (https://client.badlion.net).
  2. Alle GommeHD.net-Serverregeln sind einzuhalten und jegliche Missachtungen dieser werden mit einer Disqualifikation bestraft.
  3. Reports kann man ausschließlich auf dem TheRenagede-Teamspeak (TheRenegade.de) einreichen.
  4. Gespielt wird mit den Kits Tank, Assassine, Rusher, UHC oder Enderman.
  5. Bei Verdacht auf Cheating wird ein ScreenShare von der Turnierleitung durchgeführt. Hierbei ist zu beachten, dass sich keine Cheats, Autoclicker o. Ä. auf dem PC befinden dürfen.
  6. Waterfights sind grundsätzlich verboten, jedoch hat jeder Spieler das Recht sich nach dem Herunterfallen mit Wasser zu retten.
  7. In den Spielen der Higher und Lower Brackets ist es verboten den Enchanter abzubauen.
  8. Das extreme Hinauszögern einer Runde ist verboten.
  9. Das Spammen im Party- sowie im Ingame-Chat ist strengstens untersagt und resultiert mit einer sofortigen Disqualifikation.
  10. Das Nachspringen über das Freundes- und Clanmenü muss vor Rundenbeginn deaktiviert sein.
  11. Auf technische Probleme wird keine Rücksicht genommen.
  12. Die Gewinner dürfen nach Abschluss des Turniers nicht ihren Minecraft-Client schließen bzw. den Server verlassen.
  13. Beleidigungen, Hassreden oder ein unangemessenes Verhalten werden nicht toleriert.
  14. Individuelle Entscheidungen sind der Turnierleitung in jeglichen Situationen vorbehalten.
  15. Unwissenheit schützt in keinem Fall vor Strafe.

Die Turnierleitung handelt nach einem Strike-System:

1. Strike: Verwarnung.
2. Strike: Ausschluss aus dem Turnier.

Falls Spieler während einer Runde einen Strike erhalten, werden Punkte, die ab diesem Zeitpunkt erzielt werden, nicht mehr zur Gesamtstatistik dazugerechnet. Die Teamleitung kann zusätzlich je nach Stärke eines Verstoßes einen frühzeitigen Ausschluss der betreffenden Person hervorrufen. Im Allgemeinen ist die Entscheidung des Teams nicht in Frage zu stellen. Wenn ein Spieler darüber etwas auszusetzen hat bzw. eine Diskussion startet, bekommt derjenige ebenfalls eine Verwarnung.

Viele Informationen werden zudem im Stream bekannt gegeben. Aufgrund dessen ist es vorteilhaft diesen nebenbei geöffnet zu haben.

Bei Fragen gibt es jederzeit die Möglichkeit sich bei den Supportern im Support-Warteraum zu melden.